Unsere Praxen

in Langerringen und Ettringen

Unsere Leistungen

Für Ihre Gesundheit

Unsere Sprechzeiten

Vereinbaren Sie Ihren Termin bei uns

Hausbesuche

führen wir als Hausarztpraxis selbstverständlich durch, wenn diese medizinisch notwendig sind. Bitte melden Sie einen gewünschten Hausbesuch ausreichend vorher an, damit wir ein Zeitfenster vereinbaren können.

Impfungen / Reiseimpfberatung

Wir haben sämtliche von der STIKO (Ständige Impfkommission) empfohlenen Impfungen für Sie vorrätig. Für Fernreisen kommen Sie bitte mindestens 6 Monate vor Abflug zur Erstberatung.

Vorsorgeuntersuchungen

Gesundheitsuntersuchung („Check-Up“) ab dem 35. Lebensjahr alle 3 Jahre mit Blutuntersuchung (BZ-Cholesterin-Triglyceride), körperlicher Untersuchung, Harnstreifentest.

Zwischen dem 18. und 35. Geburtstag ist einmalig ein „Check-up“ ohne Routinelabor möglich.

Patienten in der HZV können den Check weiterhin alle 2 Jahre in Anspruch nehmen.

Warum ist eine Hausarztzentrierte Versorgung wichtig?

Die hausarztzentrierte Versorgung (HZV) stellt ein Steuerungsinstrument in unserem komplizierten Gesundheitssystem dar. Ihr Hausarzt ist Ihr erster Ansprechpartner, Ihr Vertrauter, mit dem alle medizinischen Schritte abgesprochen werden. Wer kennt Sie, Ihr Umfeld, Ihre Familie, Ihren Gesundheitszustand besser als Ihr Hausarzt?
Über eine Teilnahme informieren wir Sie sehr gerne. Bitte fragen Sie nach.

Seit mehr als 40 Jahren für Sie vor Ort

Unsere Gemeinschaftspraxis

Seit über 40 Jahren betreut Herr Dr. med. Andreas Rohrer in der Praxis in Ettringen seine Patienten als Hausarzt. Nachdem Frau Dr. Maria-Elisabeth Krell im Frühjahr 2012 eine Zulassung als Fachärztin für Allgemeinmedizin erhalten hat, gründeten wir eine überörtliche Gemeinschaftspraxis mit Hauptbetriebsstätte in Ettringen und Nebenbetriebsstätte in Schwabmünchen.

Der familiäre Charakter unserer Praxis ist uns sehr wichtig, damit Sie sich bei uns wohl fühlen. Unsere Ärzte bilden sich ständig weiter, um Ihnen eine medizinische Grundversorgung auf sehr hohem Niveau zu gewährleisten. Wir bieten in unserer Praxis eine allgemeinmedizinische Sprechstunde für Patienten aller Altersstufen, aller gesetzlichen und aller privaten Kassen. Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihren Kindern zu uns in die Sprechstunde kommen.

Unser Praxisteam hat immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen.

Am 1. Juli 2021 wird die Betriebsstätte Schwabmünchen nach Langerringen verlegt – wo in der  Hauptstraße 50 eine neue Praxis entsteht.

Gut zu wissen

  • Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Ohne Termin kann es zu längeren Wartezeiten kommen, die wir gerne vermeiden wollen. Falls Sie verhindert sind, bitten wir um eine rechtzeitige Terminabsage. Selbstverständlich behandeln wir Sie im Notfall auch ohne Termin.
  • Bitte beachten Sie die gesetzliche Maskenplicht: Zum Schutz vor der Übertragung des SARS-Cov-2–Virus („Corona“) müssen wir und alle Patienten in der Praxis Masken tragen.
  • Für akut erkrankte Patienten halten wir täglich sogenannte Kurztermine frei. Diese Termine sind gedacht für akute Anliegen, die nicht auf den nächsten Tag warten können – für längere Beratungen kommen Sie bitte in die reguläre Sprechstunde.
  • Selbstverständlich behandeln wir Sie im Notfall ohne Termin – melden Sie sich bitte trotzdem vorher an!
  • Denken Sie bitte daran, Ihre Krankenversicherungskarte vorzulegen und Ihren Medikamentenplan mitzubringen.
  • Dauermedikamente können Sie telefonisch oder per E-mail unter: info@hausaertze-ettringen.de nachbestellen – bei Erstverordnungen für andere Medikamente benötigen Sie einen Termin beim Arzt zur Absprache. Die Rezepte können in der Regel ab 13.00 Uhr des Folgetages abgeholt werden.
  • Überweisungen zu fachärztlichen Kollegen können ebenso am nächsten Tag mittags abgeholt werden.
  • Sie helfen uns sehr unsere telefonische Erreichbarkeit zu verbessern und die verwaltungstechnische Arbeit zu erleichtern, wenn Sie Rezept- oder Überweisungswünsche notieren, in unseren Bestellbriefkasten einwerfen oder uns diese per E-mail info@hausaertze-ettringen.de zusenden.

Informationen und Downloads

Aktuelles

Covid 19 Impfungen – Was gibt’s Neues?

Bitte lassen Sie sich impfen! Wir impfen Sie gerne gegen COVID-19 – hier finden Sie kurz gefasst alle wichtigen Informationen.  Wir empfehlen allen bisher ungeimpften Erwachsenen die zweimalige Impfung mit dem Impfstoff Comirnaty® von…

ACHTUNG: ab dem 11.10.2021 werden Bürgertests kostenpflichtig

Schnelltests (Bürgertests) werden für die meisten Personen   kostenpflichtig (20 Euro pro Abstrich) Wer kann sich ab dem 11. Oktober 2021 weiterhin kostenlos schnelltesten lassen? Generell gibt es kostenlose Tests nur noch für: Kinder unter…

Aktuelle Informationen zur Grippe-Impfung 2021/2022

Der Grippeimpfstoff 2021/2022 steht ab Anfang Oktober 2021 zur Verfügung. Impfberechtigt sind: Personen, die 60 Jahre oder älter sind --> Sie können sich dieses Jahr erstmals auch für einen Hochdosis-Impfstoff entscheiden. …
© Copyright - Dres. Andreas Rohrer und Maria-Elisabeth Krell